Letzte Aktualisierung: 08.2020




 

 

 


 

 über Oldkamerafuchs

 


Mein Hobby... sind alte mechanische Fotoapparate und Objektive.                                                       

Eine liebgewordene alte Kamera soll wieder zum funktionierenden Schmuckstück werden.


Mein Interesse ist...,  Fotoapparate die 50 Jahre und älter sind wieder in Funktion zu setzen. Seit dem bin ich mit dieser anspruchsvollen Tätigkeit eng verbunden und kann auf eine langjährige Erfahrung mit der Mechanik von Fotoapparaten verschiedener Bauart und Hersteller zurückschauen. Die Arbeiten an der alten Kamera-Technik erfordern sehr viel handwerkliches Geschick und spezielle Kenntnisse über den Aufbau und die Funktion. 

Als angehender Ingenieur mit einiger handwerklicher Begabung habe ich bis heute Freude an dieser sinnvollen Beschäftigung.


Besonderes Hauptaugenmerk dieser Homepage soll vor allem auch die Aufwertung der äußeren Erscheinung von alten und modernen Kameras sein.

Durch eine Vielzahl an vorhandenen Farbtönen für Zuschnitte und Belederungen kann der Kamera-Freund oder Hobbyfotograf sein liebgewordenes Schmuckstück 

optisch wieder auffrischen, nach seinen Wünschen personalisieren 

oder zu einem echten Hingucker machen


Einfacher gesagt, von mir werden die altersschwachen 

Fotoapparate wieder zum Leben erweckt.


In der heutigen schnelllebigen und digitalisierten Zeit ist es wichtig, die schöne alte mechanische Technik am Leben zu erhalten. So mancher alter Fotoapparat schlummert auf irgend einem Dachboden oder im Keller und gerät in Vergessenheit.

Vielleicht kann ich mit der Präsentation meiner meiner Tätigkeit auch Andere dafür begeistern so manches Schätzchen wieder hervorzuholen und wiederzubeleben !


           

 

gefällt Ihnen Oldkamerafuchs ?
Ergebnis

 



Martin Azendorf - Einzelunternehmen

 

Bergweg 11

06729 Elsteraue OT Oelsen

 

 


 

Telefon: 03448 / 412361

Mobil: 0176 / 76611925

 

 


oldkamerafuchs@t-online.de